Garten

Holly beschneidet sich

Holly beschneidet sich



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage: Kann ich meine Stechpalme beschneiden?


Hallo, ich glaube, ich habe alle anderen Antworten gelesen, aber ich finde mich in keiner ... Mein Glaubensbekenntnis (Erfahrung 0) ist eine kegelförmige Stechpalme wie eine Kiefer. Ungefähres Alter 20 Jahre, Höhe 2 Meter. Das Skelett der Pflanze ist fast leer, bis auf sehr spärliche Blätter sehr dünner Blätter ... aber kann es beschnitten werden? Wie kann man seine derzeitige Form nicht ruinieren, indem man ihn belebt? Wann? Hätte auch die Hecke Anfang Juli so beschnitten werden sollen? Bin ich noch pünktlich

Beschneiden der Stechpalme: Antwort: Beschneiden Sie blühende Sträucher


Lieber Giorgio,
Hollies sind große, langsam wachsende Sträucher, die im Allgemeinen nicht beschnitten werden, besonders wenn sie wie Ihre "älteren" sind. Der Schnitt erfolgt erst in den Anfangsjahren, um dem Strauch eine besondere Form zu geben. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihre Stechpalme verdickt werden muss, hilft mit Sicherheit ein Schnitt, der die Entwicklung neuer, dichterer und dickerer Triebe stimuliert. Diese Art des Beschneidens wird zwischen dem Ende des Winters und dem Beginn des Frühlings durchgeführt, wenn die Pflanzen noch nicht mit der neuen vegetativen Entwicklung begonnen haben und das Klima tendenziell milder wird. Sie können auch im Spätsommer oder im Herbst zurückschneiden, dies hängt jedoch davon ab, wo Sie leben. Tatsächlich führen die späten Schnitte zur Entwicklung neuer Herbsttriebe, die durch den Winterfrost beschädigt werden können, da sie bei Kälte noch zart und frisch sind. Der Frühlingsschnitt verursacht stattdessen normalerweise den vollständigen oder teilweisen Mangel an Blüte und folglich an Beeren. Denken Sie dann daran, dass Ihr Schnitt das Laub wieder ins Gleichgewicht bringt und die Pflanze dazu anregt, neue Seitentriebe zu produzieren. Gleichzeitig verlieren Sie aber auch Blumen und Beeren. Diese Art von "Opfer" kann notwendig sein, wenn wir befürchten, dass unser Strauch kahl und spärlich wird. Im Allgemeinen bewirkt das Beschneiden ein schnelles Ansprechen der Pflanzen, weshalb es normalerweise nicht erforderlich ist, jedes Jahr zu beschneiden, insbesondere bei Sträuchern wie der Stechpalme, die sich sehr langsam entwickelt. Wenn sich Ihre Stechpalme jedoch über die Jahre hinweg stetig und dicht entwickelt, können Sie die Möglichkeit eines leichten Frühlingsschnittes alle zwei oder drei Jahre bewerten. Auf diese Weise entwickelt sich die Pflanze in der Regel kompakter, ohne dass große Mengen Holz geschnitten werden müssen.


Video: King of Queens - Der misshandelte (August 2022).