Ebenfalls

Alles darüber, wann man im Frühling Knoblauch pflanzt: Warum ist das Timing so wichtig?

Alles darüber, wann man im Frühling Knoblauch pflanzt: Warum ist das Timing so wichtig?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Knoblauch ist eine besondere und vielseitige Kultur. Es verleiht den Gerichten einen pikanten Geschmack, wird zum Beizen und für Winterzubereitungen verwendet und dient als wirksamer Schutz gegen Viren.

Das Pflanzen von Knoblauch kann sowohl im Herbst als auch im Frühling erfolgen. Im Frühling gepflanzter Knoblauch heißt Frühlingsknoblauch. Es ist gesünder als der Winter, seine Haltbarkeit ist höher.

Wann Frühlingsfrühling pflanzen? Warum müssen Sie die Landetermine einhalten? Wir werden all diese Fragen in unserem Artikel ausführlich beantworten. Sie können sich auch ein nützliches Video zu diesem Thema ansehen.

Was beeinflusst das Timing?

Die korrekte Bestimmung des Pflanzzeitpunkts ist die wichtigste Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige und reichhaltige Ernte. Sie müssen sich auf die Landung im Frühjahr vorbereiten, unmittelbar nachdem der Schnee geschmolzen ist.

Beachtung: Knoblauch ist eine frostbeständige Kultur, die Fröste bis zu -5 verträgt. Und selbst Frühlingsschnee wird die Triebe von Frühlingsknoblauch nicht verderben. Die Nelken werden direkt nach den Karotten und frühen Radieschen gepflanzt.

Warum ist es wichtig, sie richtig zu berechnen?

  1. Vegetationszeit... Im Frühlingsknoblauch sind sie weniger als im Winterknoblauch. Damit die Kultur im Sommer einen großen Kopf wachsen lässt, wird so früh wie möglich gepflanzt.
  2. Temperatur... Frühlingsknoblauch bildet das Wurzelsystem, sorgt für das Wachstum von Trieben und Blättern bei niedrigen Temperaturen (6-10 Grad über 0). Eine Verzögerung des Pflanzens wirkt sich negativ auf die Ernte aus. Bei erhöhten Temperaturen stoppt die Wurzel die aktive Entwicklung, der Kopf wächst nicht.

Dieser Indikator hängt direkt von den klimatischen Eigenschaften einer bestimmten Region ab. Das Pflanzen von Knoblauch erfolgt unmittelbar nach dem Schmelzen des Schnees und dem Erwärmen des Bodens auf +6 Grad. Dies geschieht zu unterschiedlichen Zeiten in unterschiedlichen Regionen.

  • Mittelstreifen (Region Moskau) - Ende April bis Anfang Mai.
  • Süden (Stawropol-Territorium, Rostow, Krasnodar) - Ende März bis Anfang April.
  • Sibirien, Ural - Mitte oder sogar Ende Mai.

Pflanztermine für Frühlingssorten

Es gibt mehrere Perioden, in denen Sie Frühlingsknoblauch pflanzen können.... Die endgültigen Bedingungen hängen vom Wetter und den klimatischen Bedingungen einer bestimmten Region ab.

Besser als alles

Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen kommt, wenn sich der Boden auf 7-10 Grad erwärmt hat. Solche Temperaturindikatoren tragen dazu bei, dass sich das Wurzelsystem im Knoblauch aktiv entwickelt und der Luftteil schnell wächst. In Regionen mit gemäßigtem Klima fällt dieser Zeitraum auf das dritte Jahrzehnt des Aprils (14 bis 21 Tage).

Sie können Knoblauchzehen sofort nach dem Auftauen des Bodens pflanzen.... In diesem Fall ist es wichtig, dass die Bodentemperatur positiv ist (2-3 Grad über 0). In gemäßigten Breiten ist dies die erste Aprilhälfte.

Der Garten muss vor dem Pflanzen gelockert werden. Wenn der Boden sehr nass ist, müssen Sie ihn austrocknen lassen, da Feuchtigkeit eine Fäulnisquelle ist. Die Nelken müssen in einem Abstand von 8 cm voneinander gepflanzt werden. Legen Sie den Kopf 1 bis 2 cm in den Boden. Zu tiefes Pflanzen verzögert die Bildung und das Wachstum. In diesem Artikel wird beschrieben, wie man im Frühling Frühlingsknoblauch mit Nelken pflanzt.

Nicht empfohlen

Das Pflanzen von Knoblauch wird nicht empfohlen, wenn sich der Boden bereits auf 15 Grad erwärmt hat... Zu diesem Zeitpunkt ist es noch möglich, Nelken zu pflanzen, aber die Ertragsindikatoren werden niedriger sein. Am häufigsten tritt dies im ersten Jahrzehnt des Monats Mai auf (je nach Jahr).

Auf jeden Fall verboten

Pflanzen Sie den Frühlingsknoblauch spät, wenn die Bodentemperatur 16 Grad überschreitet. Das Pflanzen in warmen Böden wirkt sich negativ auf die Kultur aus:

  • Verringerung des Erntevolumens um das 2-3-fache;
  • schlechte Qualität der Köpfe;
  • niedrige Aufbewahrungsraten (Knoblauch wird nicht gelagert).

Wichtig: Nach dem 5. bis 10. Mai ist in gemäßigten Breiten das Pflanzen von Frühlingsknoblauch verboten.

Sämlinge und Freiland säen: Was ist der Unterschied?

Die Aussaat für Setzlinge und das Pflanzen auf offenem Boden von Frühlingsknoblauch erfolgt zu unterschiedlichen Zeiten... Dies liegt an der Tatsache, dass Landwirte normalerweise spezielle Behälter (Bänder, Kisten) verwenden, um Sämlinge zu erhalten. Die Aussaat von Samen für Setzlinge erfolgt in einem warmen Raum: einem Raum, einem beheizten Gewächshaus. Daher kommen die Aussaatdaten viel früher. Meistens ist dies Anfang oder Mitte März.

Auf offenem Boden werden Samen oder Sämlinge erst gepflanzt, nachdem sich die Luft- und Bodentemperatur positiv stabilisiert hat. Messwerte unter 0 führen zu Wachstumsstörungen oder zum Tod von Sämlingen. Auf offenem Boden werden die Pflanzen frühestens Mitte April gepflanzt.

Für Frühlingsknoblauch sind auch 2 Pflanzoptionen möglich:

  • Traditionell... Teilen Sie den Kopf in Zähne und landen Sie, nachdem der Schnee geschmolzen ist.
  • Keimung von Nelken:
    1. Ende März sollten die Köpfe in Scheiben zerlegt und 2-3 Stunden in Wasser belassen werden.
    2. Dann müssen die Scheiben in den Keller gebracht, gleichmäßig verteilt und mit einem feuchten Tuch bedeckt werden.
    3. Nachdem die Zähne 2-5 cm gewachsen sind, werden sie in den Boden gepflanzt. In diesem Fall ändern sich die Landedaten nicht (nach dem Auftauen des Bodens).

Unpassende Zeit

Eine ungünstige Zeit wird als zu frühe oder späte Ausschiffung bezeichnet. Die Konsequenzen der Nichteinhaltung von Fristen sind immer negativ.

  • Frühes Einsteigen (bis der Boden vollständig aufgetaut ist). Dies ist ein Stopp des Wachstums und der Entwicklung oder ein vollständiger Tod des Samens.
  • Spätes Boarding (nachdem sich der Boden auf +16 und höher erwärmt hat). Der Luftteil wächst, aber der Kopf bildet sich nicht. Bei der Ernte sehen Sie eine Verdickung, die 1 Gewürznelke ähnelt.

Fazit

Das Pflanzen von Frühlingsknoblauch erfolgt also im zeitigen Frühjahr. Ein Indikator dafür, dass die Pflanztermine bereits gekommen sind, ist das Schmelzen des Schnees und das Auftauen des Bodens. Frühlingsknoblauch ist eine frostbeständige Kultur. Es hält Frost stand und benötigt keine Isolierung. Im Frühherbst geerntet.


Schau das Video: Knoblauch pflanzen - Fünf Tipps vom Gärtner (August 2022).