Obst und Gemüse

Arbeit des Obst- und Gemüsemonats April

Arbeit des Obst- und Gemüsemonats April



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In Bezug auf die Arbeit im Bereich Obst und Gemüse analysieren wir zunächst, welche Vorgänge im Hinblick auf den Gemüsegarten durchzuführen sind. Im Garten ist es an der Zeit, das Land zu bearbeiten, die Schollen zu zerkleinern und Sand, wo es gebraucht wird, und organischen Dünger hinzuzufügen. In Saatbeeten ist es an der Zeit, Kopfsalate, Zwiebeln, Sellerie, Basilikum und Kohlkappen zuzubereiten, um zu vermeiden, dass die Möglichkeit eines späten Frosts die Arbeit ruiniert. Viele Setzlinge müssen bereits gepflanzt sein: Cavoli, Auberginen, Paprika, Tomaten, aber warten auf die zweite Hälfte des Monats. Wir beginnen im Freiland zu säen: Basilikum, Mangold, Karotten, Gurken, Chicorée, Endivien, Bohnen, grüne Bohnen, Salat, Melonen, Petersilie, Rucola, Scorzobianca, Spinat, Baldrian, Kürbisse, Zucchini. Auch in diesem Fall finden wir in Gartencentern und Baumärkten viele Gemüsepflanzen, die bereits zum Anpflanzen bereit sind. Wählen Sie sie daher sorgfältig und kräftig aus.Die milden Temperaturen begünstigen die Entwicklung vieler Schädlinge, die wir im Winter vergessen hatten; Machen wir uns bereit, ihnen auf die beste Art und Weise entgegenzutreten, auch wenn es um vorbeugende Behandlungen im gesamten Garten geht: Wir erinnern uns immer daran, dass die Behandlungen mit Insektiziden während der Blüte vermieden werden müssen, da sie auch für die bestäubenden Insekten schädlich sind erste zarte Triebe von Pflanzen sowie von Menschen und Tieren. Um sie zu üben, wählen wir kleine Windtage, um die Ausbreitung von Chemikalien für die gesamte Nachbarschaft zu vermeiden.Arbeit des Monats Obst und Gemüse April: Biologischer Kampf



Wir können auch erwägen, auf chemische Behandlungen zu verzichten und einen Bio-Gemüsegarten und -garten vorzubereiten. Lassen Sie uns dies in diesem Fall ausführlich wissen, da es viele Produkte gibt, die im ökologischen Landbau verwendet werden können, da sie für Menschen, Tiere und Tiere nicht schädlich sind. für nützliche Insekten: Wir können mit Schwefel-Bordeaux-Mischung gegen Pilze, mit Propolis mazeriert oder mit Marseille-Seife gegen Insekten eingreifen, und wir können auch Pheromonfallen, den Bacillus Thuringensis, verwenden oder das Vorhandensein von nützlichen Insekten, wie z Marienkäfer zum Beispiel, die uns helfen, unseren Garten gegen Blattläuse zu verteidigen. Denken wir auch daran, dass wir uns im ökologischen Landbau nur im Ernstfall vom Prinzip der Anwendung von Schädlingsbekämpfungsmethoden leiten lassen müssen. Deshalb vermeiden wir vorbeugende Behandlungen und praktizieren nur spezifische und gezielte Interventionen.